Seite wählen

Holen Sie das Maximum aus Ihrer Simulation

Unabhängige Software
zur Bauteilbewertung

A- Struct ist eine Software, die auf bereits vorhandenen Simulationen aufsetzt und es dem Benutzer ermöglicht, die Simulationsergebnisse im Maschinenbau nach Stand der Technik zu interpretieren und zu dokumentieren.

Bauteilbewertung nach Stand der Technik

Holen Sie das Maximum aus Ihrer Simulation!

Bestimmung der Auslastungsgrade nach FKM Richtlinie

Ihre Vorteile durch A-Struct liegen auf der Hand:

Standardisierte Bewertung Ihrer Simulationsergebnisse nach Stand der Technik im Maschinenbau.
Enorme Zeitersparnis bei der Bauteilbewertung
Verbesserung des Qualitätsmanagements durch einheitliche Dokumentation
Aufzeigen von Optimierungs- und Verbesserungsmöglichkeiten
Professionalisierung Ihrer Produktentwicklung
Minimierung von Anwendungsfehlern der FKM Richtlinie
Vollständige Materialdatenbank
Umfangreiche Hilfe und Anwendungsdokumentation
und viel mehr!

01

Aluminium-teile

02

BAUGRUPPEN

03

KOMPONENTEN

04

GUSSBAU-
TEILE

Kurzeinführung Video

Anwenderorientierung

Verwenden Sie A-Struct jederzeit als unabhängige Lösung. Bewerten Sie Ihre Simulationsergebnisse, egal welche CAD / CAE Software Sie im Einsatz haben.

Die zusätzlichen benutzerfreundlichen Schnittstellen zu Ihrer SIEMENS CAD / CAE Umgebung ermöglichen höchste Effizienz und vereinfachen Ihre Nachweisführung.

Sie erhalten automatisch folgende Schnittstellen:
NX und Simcenter 3D / FEMAP

Softwareinhalt

Statischer Festigkeitsnachweis mit örtlichen Spannungen (FKM 2012)

Ermüdungsfestigkeitsnachweis mit örtlichen Spannungen (FKM 2012)

Automatische Berichterstellung (deutsch / englisch):
– Kurzbericht für Kunden
– Detailbericht für interne Dokumentation

Standardisierte Anforderungsmöglichkeit für einen Lebensdauerplot der eigenen Simulationsergebnisse
Implementierte Materialdatenbank mit allen erforderlichen Werten

Preis: 4000€

(Einmalzahlung inkl. Permanentlizenz, exl. USt.)

Version Auswählen

Platzhalter
A- Struct Stand alone

A- Struct for NX / SIMCENTER

A- Struct for FEMAP

Das standardisierte Bewerten von Simulationsergebnissen ist für viele Anwender von Simulationsprogrammen eine
Herausforderung und kostet Zeit. Diese Wahrnehmung in unserem täglichen Dienstleistungsgeschäft war die Motivation für die Entwicklung von A-Struct. Wir möchten mit der Software unsere Kunden unterstützen und die Simulationsanwendung vereinfachen.

Michael Sippl, MSc
Geschäftsführer
ACAM Engineering GmbH

the Brain power behind a-struct

Die ACAM-Gruppe wächst: Zu ACAM Systemautomation, dem langjährigen und mehrfach ausgezeichneten Vertriebs- und Lösungspartner von Siemens PLM Software und Hersteller der ACAM Fertigungsdatenmanagement-Software, gesellte sich als Schwesterunternehmen die ACAM Engineering. Sie agiert als Outsourcing-Partner der Industrie für die systembasierte mechanische Konstruktion und Entwurfsüberprüfung mittels 3D-Simulation. Mit der gebündelten Software- und Anwendungskompetenz entsteht ein rundes Gesamtangebot der ACAM-Gruppe von der Idee bis zum fertigen Produkt.

Gute Entwicklungs- und Berechnungsingenieure sind schwer zu finden. Und sie sind zu teuer, um sie permanent anzustellen, wenn man die Auslastung nicht das ganze Jahr über gewährleisten kann. Da ist es gut, dass es Unternehmen mit der passenden Kompetenz und Erfahrung gibt, die solche Aufgaben auch projektbezogen zur Durchführung übernehmen. Ein solches Unternehmen ist die ACAM Engineering GmbH in Wiener Neudorf (NÖ).

Anfang 2015 von Michael Sippl BSc, Msc und Florian Schüssler BSc, Msc als Anbieter von Finite Elemente Analysen (FEA) gegründet, entwickelte sich das Unternehmen zwischenzeitlich zu einem Engineering-Volldienstleister mit aktuell sieben Mitarbeitern. Heute bietet ACAM Engineering Unternehmen aus Maschinen- und Anlagenbau, der Automobil- und Zulieferindustrie sowie der Luft- und Raumfahrttechnik neben Berechnungsdienstleistungen wie Strukturoptimierungen, linearen und nichtlinearen Simulationen und Festigkeitsnachweisen sowie Lebensdaueranalysen auch Konstruktionsleistungen und Schulungen zum Thema FEA und Konstruktion sowie Unterstützung bei der Projektabwicklung an. Vervollständigt wird das Angebot durch Rapid Prototyping mittels 3D-Druck.

Kontakt

ACAM Engineering GmbH
IZ Nö Süd Straße 2 Objekt M7
2355 Wr. Neudorf
Mail: office@engineering.acam.at
Tel: +43 2236 660013
Fax: +43 2236 660013-3